Allgemein

Vegane Snickers

 

DSCF5704.JPG

Super leckere Süßigkeit, schmeckt besser als das Original […] 

Snickers (ca. 8 Riegel)

Zutaten Nougat-Schicht:

100 g Mandelmus oder Cashewmus
30 g Agavendicksaft
15 g Kokosmehl

Zutaten Karamell Schicht:

70 g Datteln (ca. 8 Stück)
2 EL Einweichwasser
1/4 TL gemahlene Vanille oder Vanilleextrakt
10 g Kokosöl
1 Prise Salz
30 g Erdnüsse geröstet, ungesalzen

Zutaten Schokoladen-Schicht*:

25 g Kakaopulver (ungezuckert)
50 g Kokosöl
40 g Ahornsirup
*alternativ 100 g dunkle Schokolade (mindest. 70%) mit 1 TL Kokosöl schmelzen

Zubereitung:

  1. Eine kleine Backform oder Behälter mit Frischhaltefolie auslegen. Für die Nougat-Schicht das Nussmus, Sirup und Kokosmehl in einer Schüssel mischen und in die Form drücken. Für 30 Minuten ins Gefrierfach zum Festwerden stellen.
  2. Für die Karamell-Schicht die Datteln für ca. 15 Minuten in warmes Wasser einweichen, damit sich diese leichter pürieren lassen. Anschliessend die Datteln mit 2 EL vom Einweichwasser in den Mixer geben. Flüssiges Kokosöl, Vanille und Salz dazugeben und cremig pürieren.
  3. Die Karamell-Creme auf der ersten Schicht verstreichen. Erdnüsse darauf verteilen und sanft in die Karamell Schicht drücken. Für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach zum Festwerden stellen.
  4. Für die Schokoladen-Schicht das Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig wird. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Die Form aus dem Gefrierfach nehmen und die Masse in 8 Riegel schneiden.
  5. Backpapier unter ein Abkühlgitter legen. Die Riegel in der flüssigen Schokolade tauchen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Zum Snickers Rezept hat mich Doris vom Blog Mrs Flury inspiriert

 

dscf5705.jpg

Snickers (approx. 8 bars)

Ingredients nougat layer:
100 g almond paste or cashew mus
30 g agave syrup
15 g coconut flour

Ingredients caramel layer:
70 g dates (approx. 8 pieces)
2 tbsp soaking water
1/4 tsp ground vanilla or vanilla extract
10 g coconut oil
1 pinch of salt
30 g roasted peanuts, unsalted

Ingredients Chocolate layer*:
25 g cocoa powder (unsugared)
50 g coconut oil
40 g maple syrup
alternatively melt 100 g dark chocolate (at least 70%) with 1 teaspoon coconut oil

Preparation:
Line a small baking tin or container with cling film. For the nougat layer, mix the nut paste, syrup and coconut flour in a bowl and press into the mould. Place in the freezer for 30 minutes to set.
For the caramel layer, soak the dates in warm water for about 15 minutes to make them easier to puree. Then add the dates with 2 tablespoons of soaking water into the blender. Add the liquid coconut oil, vanilla and salt and puree until creamy.
Spread the caramel cream on the first layer. Spread the peanuts on top and gently press into the caramel layer. Put in the freezer for at least 5 hours to set.
For the chocolate layer, heat the coconut oil slightly until it becomes liquid. Add the remaining ingredients and mix well. Remove the mould from the freezer and cut the mixture into 8 bars.
Place baking paper under a cooling grid. Dip the bars in the liquid chocolate and let them solidify in the fridge.
Doris from the blog Mrs Flury inspired me to the Snickers recipe

 

Kommentar verfassen