Allgemein

Obsttörtchen

32095404_1444038182408602_1021771332443963392_n

Fruchtige und leichte Obsttörtchen […] 

1-2-3 Mürbteig: 

  • 1 Teil Zucker (100g)
  • 2 Teile Margarine (200g)
  • 3 Teile Mehl (300g) 
  • 1 Prise Salz

Vanillecreme:

  • 250g Pflanzenmilch (bei mir: Hafermilch)
  • 15g Maisstärke 
  • 100g Zucker 
  • Vanille 

Zum Servieren:

  • frisches Obst (Beeren,Melone etc.)
  • Getrocknete Blüten
  • Kokosraspel

 

Zubereitung:

Am Abend zuvor wird der Mürbteig zubereitet, und über nacht kalt gestellt.  Am nächsten Tag den Mürbteig dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher oder einem Glas ausstechen. Den Teig in eine Tartelette Form oder eine Muffin Form geben. Mit einer Gabel in den Teig stechen, damit sich beim backen keine Luftblasen bilden. Bei 180 Grad Goldbraun backen lassen. Währenddessen können wir die Vanillecreme zubereiten. Wir rühren die Maisstärke mit etwas Milch an, den Rest der Milch kochen wir mit dem Zucker und der Vanille auf. Anschließend rühren wir die Stärkemischung  hinzu und lassen den Pudding weitere 1-2 Minuten köcheln. Pudding und Tartelettes lassen wir gut abkühlen. Anschließend füllen wir die Tartelettes mit dem Pudding und garnieren die Törtchen mit Obst. Ihr könnt die Törtchen noch mit Guss glassieren oder mit Puderzucker bestreuen.  

 

Kommentar verfassen