Allgemein

Pinke Burger Brötchen/ Buns

dscf5772.jpg

Pinke Hamburger Brötchen, vegan und saftig

Hamburger-Brötchen vegan (für 8 Stück)

Zutaten:

  • 75 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Dinkeldrink
  • 75 ml Rote Beete Saft
  • 2 EL Sesamöl
  • Zum Fertigstellen:
  • 2 EL Pflanzendrink
  • 1-2 EL Sesamsamen zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Die Hefe mit dem Zucker in das lauwarme Wasser geben, verrühren, etwas vom Mehl darüber stäuben und die Hefemischung für ca. 5 Minuten stehen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzu geben. Alle Zutaten mit dem Knetaufsatz der Küchenmaschine oder von Hand für ca. 5 bis 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  3. Die Schüssel mit dem Teig abdecken und den Teig an einem warmen Ort auf die doppelte Menge aufgehen lassen (ca. 1 – 1,5 Stunde).
  4. Den Teig aus der Schüssel lösen und auf der bemehlten Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten. Teig abwiegen und mit der Teigkarte in 8 gleiche Portionen (ca. 82 g) aufteilen.
  5. Die Teigportionen zu runden Kugeln formen und mit genügend Abstand voneinander auf das mit Backpapier ausgelegte und leicht bemehlte Backblech setzen.
  6. Zugedeckt auf dem Backblech nochmals für ca. 30 bis 40 Minuten gehen lassen.
  7. Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Brötchen vor dem Backen mit etwas Pflanzendrink bestreichen und nach Belieben mit Sesamsamen bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 15 – 20 Minuten backen.
  9. Nach dem Backen mit geschmolzener Margarine einpinseln und anschließend mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. So bleiben die Burger Buns weich und saftig.

DSCF5773.JPG

Burger Buns vegan (for 8 pieces)

Ingredients:

  • 75 ml lukewarm water
  • 2 tbsp sugar
  • 1 pack of dried yeast
  • 375 g flour
  • 1 tsp salt
  • 100 ml spelt drink
  • 75 ml beetroot juice
  • 2 tbsp sesame oil
  • To finish:
  • 2 tbsp plant drink
  • 1-2 tbsp sesame seeds for sprinkling

Preparation:
Add the yeast and sugar to the lukewarm water, stir, dust some of the flour over it and leave the yeast mixture to stand for about 5 minutes. Add the remaining ingredients. Knead all ingredients with the kneading attachment of the food processor or by hand for about 5 to 10 minutes to a smooth dough.
Cover the bowl with the dough and allow the dough to double in a warm place (approx. 1 – 1.5 hours).
Remove the dough from the bowl and knead again briefly on the floured work surface. Weigh the dough and divide into 8 equal portions (approx. 82 g).
Form the dough portions into round balls and place them at a sufficient distance from each other on the slightly floured baking tray lined with baking paper. Cover and leave on the baking tray for another 30 to 40 minutes.
Preheat the oven to 190 degrees top and bottom heat. Spread some plant drink on the rolls before baking and sprinkle with sesame seeds as desired.
Bake in the preheated oven on the middle rack for approx. 15 – 20 minutes.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.