Allgemein

Vegan Sushi/ Sushi Burrito

Ich liebe dieses Sushi! Und es ist garnicht so schwer zu machen. Traut euch Leute, ihr werdet es lieben. 

Zutaten für 4 Sushi Rollen:

Sushi Reis:

  • 300g Sushi Reis
  • 3 EL Reisessig
  • 1 TL Salz
  • 1/3 Tl Zucker

Zum Rollen:

  • Sushimatte
  • 8 Noriblätter

Füllung:

  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 200g Räuchertofu
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Avocado
  • 150g Hummus
  • 100g Babyspinat

Vorbereiten der Zutaten:

  1. Sushi Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt. Abtropfen lassen und mit 500ml Wasser aufkochen.
  2. Hitze reduzieren und den Reis ca. 10 min quellen lassen.
  3. Reisessig, Salz und Zucker gut mischen. Den Reis in eine Schüssel geben, mit der Reisessig-Mischung aromatisieren und vollständig auskühlen lassen.
  4. Die Karotte und die Paprika in schmale Streifen schneiden und in heißem Wasser für ca. 5 min garen lassen.
  5. Tofu in längliche Stücke schneiden und in etwas Wasser von beiden Seiten anbraten. Mit Kurkuma und Salz würzen und etwas abkühlen lassen.
  6. Avocado in längliche Streifen schneiden und den Babyspinat waschen.

Sushi Rolle rollen:

  1. Noriblatt mit der rauen Seite nach oben auf die Sushimatte legen. Reis grossflächig auf dem Norblatt verteilen. Reis mit feuchten Händen andrücken.
  2. Etwas Hummus auf dem Reis verstreichen, mit Babyspinat, Karotten usw. im oberen Teil belegen.
  3. Zweites Noriblatt mit ca. 2 cm Überlappung am unteren Teil mit etwas Wasser ankleben.
  4. Sushi Rolle mit der Sushimatte mit etwas Druck vorsichtig einrollen. Am Ende ca. 2 cm des Noriblattes mit Wasser befeuchten und zur fertigen Rolle rollen.
  5. Sushi Rolle als Sushi Burrito genießen oder als normales Sushi. In Frischhalte Folie eingerollt hält der Sushi Burrito im Kühlschrank ca. 1 – 2 Tage.

img_3378

Ingredients for 4 sushi rolls:

Sushi rice:

  • 300g Sushi Rice
  • 3 tbsp rice vinegar
  • 1 tsp salt
  • 1/3 tsp sugar

To roll:

  • sushi mat
  • 8 nori leaves

Stuffing:

  • 1 carrot
  • 1 paprika
  • 200g smoked tofu
  • 1 tsp turmeric
  • 1/2 tsp salt
  • 1 avocado
  • 150g Hummus
  • 100g baby spinach

Preparing the ingredients:

  1. Wash the sushi rice until the water remains clear. Drain and boil up with 500ml water.
  2. Reduce the heat and leave the rice to soak for about 10 minutes.
  3. Mix rice vinegar, salt and sugar well. Put the rice in a bowl, flavour with the rice vinegar mixture and allow to cool completely.
  4. Cut the carrot and the pepper into small strips and cook in hot water for about 5 minutes.
  5. Cut the tofu into long pieces and fry in some water on both sides. Season with turmeric and salt and leave to cool a little.
  6. Cut the avocado into long strips and wash the baby spinach.

Roll the sushi roll:

  1. Place the nori leaf on the sushi mat with the rough side facing upwards. Spread the rice over the northern leaf. Press rice with wet hands.
  2. Spread some hummus on the rice, cover with baby spinach, carrots etc. in the upper part.
  3. Glue the second nori leaf with approx. 2 cm overlap to the lower part with a little water.
  4. Carefully roll up the sushi roll with the sushi mat with a little pressure. Moisten approx. 2 cm of the noriblade with water at the end and roll to the finished roll.
  5. Enjoy sushi role as sushi burrito or as normal sushi. Wrapped in foil to keep the sushi burrito in the fridge for about 1 – 2 days.

img_3379.jpg

Ein Gedanke zu „Vegan Sushi/ Sushi Burrito“

Kommentar verfassen