Allgemein

Oreo & Cream Cookies

img_3397-1

Diese Cookies sind wahnsinnig lecker und knusprig! Die müsst ihr unbedingt einmal ausprobieren. 

Zutaten für 12 Stück:

  • 70g Kokosmilch (der feste Teil von der Kokosmilchdose)
  • 60g pflanzliche Margarine (bei mir Alsan)
  • 40g Kokosblütenzucker
  • 100g Mehl
  • 5 Oreo Kekse (ca. 78g)

Zubereitung:

  1. Zimmerwarme Margarine zusammen mit dem festen Teil der Kokosmilch mit dem Rührgerät cremig schlagen.
  2. Kokosblütenzucker hinzu geben und gut verrühren.
  3. Mehl kurz unterrühren.
  4. Die Oreo Kekse klein krümeln und unterheben.
  5. Den Keksteig abdecken und ca. 30 Minuten kühl stellen.
  6. Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.
  7. Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Aus der Keksmasse mit einem Löffel kleine Kugeln formen.
  9. Die Teigkugeln mit genügend Abstand auf das Backblech setzen und mit der angefeuchteten Hand flach drücken.
  10. Die Cookies im vorgeheitzten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 15 Minuten backen.
  11. Die abgekühlten Cookies in einer Luftdichten Dose aufbewahren.

Zum Rezept hat mich Doris vom Blog Mrs Flury inspiriert.
Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!
Eure Lea

https://www.instagram.com/
https://www.facebook.com/LeaNoemiR/

dscf5935

Ingredients for 12 pieces:

  • 70g coconut milk (the solid part of the coconut milk can)
  • 60g vegetable margarine (in my case Alsan)
  • 40g coconut blossom sugar
  • 100g flour
  • 5 Oreo cookies (approx. 78g)

Preparation:

  1. Cream the warm margarine together with the firm part of the coconut milk with a mixer.
  2. Add the coconut blossom sugar and mix well.
  3. Stir in the flour briefly.
  4. Crumble the Oreo biscuits and fold in.
  5. Cover the cookie dough and leave to cool for about 30 minutes.
  6. Preheat the oven to 180 degrees top and bottom heat.
  7. Line baking tray with baking paper.
  8. Form small balls from the biscuit mixture with a spoon.
  9. Place the dough balls with sufficient distance on the baking tray and press them flat with the moistened hand.
  10. Bake the cookies in the preheated oven on the middle rack for about 15 minutes.
  11. Store the cooled cookies in an airtight can.

Doris from the blog Mrs Flury inspired me to the recipe.
Have fun and good luck trying it out!
Your Lea

Kommentar verfassen