Allgemein

Spirulina Waffeln / Spirulina Waffle

Ich liebe frische Waffeln und mein neuer Favorit sind diese köstlichen Spirulina Waffeln. Garniert habe ich sie mit Kokos Jogurt und frischen Beeren.

Zutaten für 8 Stück :

  • 60 g Weizenmehl
  • 60 g Buchweizen Vollkorn Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 200 ml Hafermilch
  • 2 TL blaues Spirulina Pulver
  • Süßungsmittel nach Wahl (bei mir Xylit)
  • Deko: 1 Banane, Kokos Jogurt, Heidelbeeren, gepufften Quinoa, Kokoschips & etwas Kokosöl für das Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Waffeln mit einem Schneebesen in einer Schüssel gut verrühren.
  2. Das Waffeleisen erhitzen und mit etwas Kokosöl einpinseln.
  3. Pro Waffel 3 EL Teig in das Waffeleisen geben.
  4. Während die Waffeln backen, schälen wir die Banane und schneiden sie in dünne Scheiben.
  5. Die Waffeln abwechselnd mit den Bananenscheiben übereinander schichten.
  6. Zu dem Kokos Jogurt habe ich etwas Spirulina Pulver und ein Schuss Wasser gegeben.
  7. Nun die Waffeln mit dem blauen Kokos Jogurt, Heidelbeeren, Kokoschips & Quinoa garnieren.

img_3431

Ingredients for 8 pieces :

  • 60 g wheat flour
  • 60 g buckwheat wholemeal flour
  • 1/2 tsp baking powder
  • 200 ml oat milk
  • 2 tsp blue spirulina powder
  • Sweetener of your choice (xylitol in my case)
  • Deco: 1 banana, coconut yogurt, blueberries, puffed quinoa, coconut chips & some coconut oil for the waffle iron

Preparation:

  1. Mix all the ingredients for the waffles in a bowl with a whisk.
  2. Heat the waffle iron and brush it with some coconut oil.
  3. Put 3 tablespoons of dough per waffle into the waffle iron.
  4. While the waffles are baking, peel the banana and cut it into thin slices.
  5. Layer the waffles alternately with the banana slices.
  6. I added some spirulina powder and a dash of water to the coconut yoghurt.
  7. Garnish the waffles with the blue coconut yoghurt, blueberries, coconut chips & quinoa.

img_3432

Ein Gedanke zu „Spirulina Waffeln / Spirulina Waffle“

Kommentar verfassen