Allgemein

Kichererbsen Pancakes/ chickpea Pancakes

img_3747

Diese Kichererbsen Pancakes sind einfach genial! Die Pfannkuchen sind Gluten frei, Vegan und echt köstlich. Ihr müsst sie unbedingt ausprobieren, ihr werdet sie lieben.

Wenn ihr salzige Gerichte liebt, dann probiert auch gerne das Vegane Sushi und das Tofu Scramble aus.

Ich freue mich über euer Feedback. Guckt auch gerne auf meiner Instagram Seite Simple Vegan oder auf meiner Facebook Seite vorbei.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g Kichererbsenmehl
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL flüssiges Kokosöl
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren, den Teig 10 Minuten quellen lassen.
  2. Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und pro Pancake 1-2 EL Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes von beiden Seiten ca. 2 Minuten backen.
  3. Ich serviere meine Pancakes gerne mit etwas Salat und beträufle sie mit Tahini und Zitronensaft.

Zu dem Rezept hat mich Mrs Flury inspiriert.

img_3748.jpg

Ingredients for 2 servings:

  • 100 g chickpea flour
  • 200 ml water
  • 1 tbsp liquid coconut oil
  • 1/2 tsp salt

Preparation:

  1. Mix all ingredients with a whisk and leave the dough to soak for 10 minutes.
  2. Heat some coconut oil in a pan and add 1-2 tablespoons of dough per pancake. Bake the pancakes on both sides for about 2 minutes.
  3. I like to serve my pancakes with some salad and sprinkle them with tahini and lemon juice.

Ein Gedanke zu „Kichererbsen Pancakes/ chickpea Pancakes“

Kommentar verfassen