Allgemein

Zimtschnecken/ Cinnamon Rolls

Ich liebe Zimtschnecken 😀 Die Schnecken sind perfekt für den Sonntagskaffe und sie eignen sich auch sehr gut für unterwegs. Kinder und Erwachsene lieben die kleine Köstlichkeit. Dieses Rezept ist super easy und ihr könnt es gut variieren, anstatt Zimtschnecken könnt ihr auch Schoko Bananen Schnecken  daraus machen. Wenn ihr das passende Video zu den Schnecken sehen wollt, dann guckt auf meinem You Tube Channel vorbei. Dort findet ihr das Zimtschnecken Video und viele weitere Backvideos.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach backen!
Eure Lea 🙂

Zutaten:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Packung Trockenhefe (7g)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 200 ml Hafermilch lauwarm
  • 50 g Dattelsirup oder Ahornsirup
  • 60 g Kokosöl flüssig

Füllung:

  • 50 g Kokosöl
  • 50 g Dattelsirup oder Ahornsirup
  • 2 TL Zimt (5g)
  • 80 g geriebene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse)

Zubereitung:

  1. Mehl, Trockenhefe, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Hafermilch, Dattelsirup und Kokosöl hinzugeben.
  3. Alle Zutaten für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten.
  4. Teig zugedeckt für ca. 1 – 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  5. Für die Füllung Kokosöl und Sirup leicht erwärmen und anschließend den Zimt hinzugeben. Die Masse abkühlen lassen.
  6. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Die Zimtfüllung gleichmässig auf dem Teig verstreichen, dabei einen kleinen Rand freilassen.
  7. Die Nüsse darauf verstreuen und den Teig von der Längsseite her aufrollen.
  8. Die Rolle in gleichmässige Schnecken teilen und diese in eine gefettete Form geben. Zugedeckt für weitere 10 – 15 Minuten gehen lassen.
  9. Die Zimt Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene für ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen.

img_3936

Ingredients:

  • 500 g spelt flour
  • 500 g spelt flour
  • 1 pack dry yeast (7g)
  • 1 pack vanilla sugar
  • 1/2 teaspoon salt
  • 200 ml lukewarm oat milk
  • 50 g date or maple syrup
  • 60 g coconut oil liquid

Filling:

  • 50 g coconut oil
  • 50 g coconut oil
  • 50 g date or maple syrup
  • 2 teaspoons cinnamon (5g)
  • 80 g grated nuts (almonds, hazelnuts)

Preparation:

  1. Mix flour, dried yeast, vanilla sugar and salt in a bowl.
  2. Add oat milk, date syrup and coconut oil.
  3. Mix all ingredients into an elastic dough for approx. 10 minutes.
    Cover the dough and let it rise for about 1 – 1 1/2 hours in a warm place until the volume has doubled.
  4. For the filling, heat the coconut oil and syrup slightly and then add the cinnamon. Let the mixture cool down.
  5. Roll out the dough into a rectangular shape on the floured work surface. Spread the cinnamon filling evenly on the dough, leaving a small edge free.
  6. Sprinkle the nuts on top and roll up the dough from the long side.
  7. Divide the roll into even rolls and place them in a greased dish. Cover and leave to rise for another 10 – 15 minutes.
  8. Bake the cinnamon rolls in the preheated oven at 200 degrees on the middle shelf for about 15 – 20 minutes until golden brown.

Kommentar verfassen