Allgemein, Allgemein

Schwarze Pancakes

IMG_4139.JPG

Diese schwarzen Pancakes sind einfach ein richtiger Hingucker. Außerdem sind die Pfannkuchen Gluten frei, Öl frei und Zucker frei. Schmecken tun sie auch super! Ich versuche jetzt mehr Gluten-freie Rezepte zu entwickeln. Und Buchweizen in Pfannkuchen oder Kuchen schmeckt hervorragend. Wenn ihr mehr Gluten-freie Rezepte sehen wollt, dann lasst mir gerne ein gefällt mir da. Seit ihr auch so Pancake verrückt? 😀 Dann guckt euch das Vegan Pancakes, das Coconut Pancakes oder das Buchweizen Crêpes Rezept an.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren,

Eure Lea

DSCF6712.JPG

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150 g Buchweizen Vollkorn Mehl
  • 50 g Xylit
  • 2 TL Aktivkohle Pulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 200 ml Hafermilch (oder jede andere Pflanzliche Milch Alternative)

Zubereitung:

  1. Wir geben alle Zutaten in eine Schüssel und rühren so lange mit einem Schneebesen bis ein glatter Teig entstanden ist.
  2. Nun backen wir die Pancakes aus. ca 2 Minuten von jeder Seite.
  3. Öl habe ich zum ausbacken der Pfannkuchen nicht verwendet.
  4. Jetzt könnt ihr sie noch schön garnieren.
  5. Ich habe für die Soße, Erdnussmus mit Hafermilch und Spirulina Pulver vermischt.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

zu dem Rezept hat mich Sugar berry inspiriert!

Eure Lea

Simple Vegan on INSTAGRAM
Simple Vegan on YOU TUBE
Simple Vegan on FACEBOOK

DSCF6707

Kommentar verfassen