Allgemein

Gluten-freie Overnight Oats

img_4236

Gesundes und schnelles Frühstück, Overnight Oats mit Buchweizen Flocken und Kirschen. Das Nussmus verleiht dem Frühstück eine besondere und nussige Note.

Eine abgewandelte Version von meinem Peanut Butter Chia Overnight Oats Rezept. Ich liebe ja Oats zum Frühstück, ich bereite sie Abends in wenigen Minuten vor und über Nacht können sie dann schön durch ziehen. Das Rezept ist Gluten-frei, Vegan & ohne raffinierten Zucker. Ihr wollt noch mehr Frühstücks Rezepte ? Dann probiert mein Tofu Scramble aus 🙂 Dazu eine Scheibe von meinem Buchweizen Brot und ihr startet glücklich in den Tag 😀 Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren!

Eure Lea

Zutaten für 1 Portion:

  • 180g Pflanzliche Milch
  • 2 EL Dattelsüße (oder Ahornsyrup, Agavendicksaft etc.)
  • 2 EL Erdnussmus (oder Mandelmus)
  • 2 EL Leinsamen geschrotet
  • 50g Buchweizen Flocken
  • 60 g gefrorene Kirschen (oder Beeren)

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten außer die Kirschen in ein Glas füllen und mit einem Löffel verrühren.
  2. Die Kirschen unter rühren und das Glas verschließen.
  3. Die Oats über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Morgen die Overnight Oats mit Zimt, Kokosraspel oder Nüssen garnieren.

Kommentar verfassen