Allgemein

Kartoffel Suppe

DSCF7456

Eines meiner Basis Rezepte 🙂 Schnelle, leckere & Vegane Kartoffel Suppe. Ein Klassiker der immer geht und der immer gerne gegessen wird.

Ich liebe Suppen und Eintöpfe 😃 Sie sind sehr sättigend, ohne viel Schnick Schnack und man kann sie auch sehr gut eingefrieren. Wenn ich dann mal was zum Essen brauche und ich keine Lust zum kochen habe, befindet sich immer etwas in meinem Gefrierschrank. Ich habe die Suppe mit ein Paar Champions und gerösteten Pinienkernen gegessen. Ihr könnt sie auch mit frischen Kräutern oder anderem Gemüse servieren. Einen Teil der Kartoffel könnt ihr auch durch Karotten oder Süßkartoffel ersetzen, dies gibt der Suppe einen leicht süßlichen Geschmack.

Ich wünsche euch viel Spaß beim kochen,

Eure Lea 😘

DSCF7454

Zutaten:

  • 900 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 120 ml Hafer-Cuisine (oder Soja-Cuisine)
  • Salz & Pfeffer
  • 50 g braune Champignons
  • frischer Kräuter oder Pinienkerne

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel kurz darin andünsten.
  3. Kartoffel Würfel dazu geben, kurz mit dünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Deckel auf den Topf geben und bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten weich köcheln.
  4. Soja-Cuisine dazu geben und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Champignons in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Suppe mit denn Pilzen, gehackten Kräuter und Pinienkerne garnieren.

DSCF7453

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.