Allgemein

Schokoladen Bananenbrot

DSCF7797

Super saftiges Schokoladen Bananenbrot 🍌🍫 soo lecker, ohne raffinierten Zucker und Vegan. Ein Rezept das immer geht und immer schnell gemacht ist.

Hallo meine Lieben, ich hatte wieder viele reife Bananen zu Hause und was eignet sich dafür besser als Bananenbrot 😃 Ich habe bereits ein Bananenbrot Rezept auf meinem Blog, doch ich wollte eins mit Schoko ausprobieren. Das „Brot“ ist sehr saftig und hält sich im Kühlschrank für mehrere Tage. Ich habe auch ein Video dazu gedreht, das findet ihr auf meinem You Tube Kanal Leas Vegane Backstube.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach backen!!

Eure Lea 😘

DSCF7784

Zutaten:

  • 30 g Sonnenblumenöl
  • 1 EL Chia Samen oder Leinsamen + 3 EL Wasser
  • 4 reife Bananen
  • 125 ml Sojamilch
  • 2 EL Dattelsyrup
  • 140 g Weizenmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Dattelsüße oder ein anderes Süßungsmittel
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 35 g Schokodrops
  • 20 g Kakao
  • 2 EL Sojamilch

Zubereitung:

  1. Als erstes rühren wir die Chiasamen mit dem Wasser an, damit sie quellen können.
  2. Nun schälen wir 3 von den 4 Bananen, geben sie in eine Schüssel und zerdrücken sie mit einer Gabel.
  3. Jetzt geben wir die flüssigen Zutaten hinzu, verrühren die Masse und geben die restlichen Zutaten (außer das Kakaopulver und die Schokodrops) hinzu. Alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  4. Die Hälfte der Masse füllen wir in eine separate Schüssel und verrühren sie mit dem Kakao, der Milch und den Schokodrops.
  5. Abwechselnd Schichten wir die beiden Massen in eine vorbereitete Kastenform.
  6. Für die Dekoration halbieren wir die vierte Banane und legen sie mit der angeschnittenen Seite auf den Kuchen.
  7. Nun backen wir den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober und Unterhitze für 50-60 Minuten.
  8. Nach dem backen vollständig auskühlen lassen.

DSCF7792

Kommentar verfassen