Allgemein

Herzhafte Muffins

DSCF7981

Herzhaft pikante Muffins 😍 die sind so lecker und eignen sich super für Unterwegs. Ob Schule, Arbeit oder Kita die Muffins sind schnell zubereitet und sind super zum transportieren.

Ich habe dieses Rezept gesehen und mich sofort verliebt 😃 Auf dem Kanal von Franz Dumfart habe ich es gefunden. Er hat auch einige leckere Vegane Rezepte. Die Muffins waren wirklich schnell zubereitet und gebacken. Wir haben sie noch lauwarm verputzt, und ja was soll ich sagen, sie haben mega lecker geschmeckt 🤤 Ich werde sie auf jeden Fall wieder machen. Die Abwechslung macht Spaß und vor allem nicht immer süße Sachen zu backen, da ich weniger Süßes essen möchte. Aber das ist gar nicht so einfach wenn man in einem Veganen Café arbeitet 😄 Aber gut, alles in Maßen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim backen,

Eure Lea 😘

DSCF7980

Zutaten:

  • 200 g Tofu geräuchert
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 60 g getrockneten Tomaten in Öl (abgetropft)
  • 2-3 EL Öl (zum anbraten)
  • Etwas Petersilie
  • Pflanzliche Sahne (40 Cashewnüsse (Bruch) und 140 ml pflanzliche Milch mixen)
  • 250 g Weizenmehl, Typ 405
  • 2 TL Backpulver (ca. 5 g)
  • ½ TL Salz
  • 10 g Speisestärke
  • 70 ml geschmacksneutrales Öl (zum Beispiel Sonnenblumenöl)

DSCF7984

Zubereitung:

  1. Tofu mit einem Küchentuch abtupfen um Flüssigkeit zu entziehen, danach in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und klein hacken, beide Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringen schneiden, Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Getrockneten Tomaten abtropfen und klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu 3-4 Minuten anbraten, danach die Zwiebeln für 2-3 Minuten hinzugeben.
  4. Nun Frühlingszwiebeln, Tomaten und Knoblauch hinzugeben.
  5. Petersilie klein hacken und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
  6. Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  7. Für die pflanzliche Sahne die Cashewnüsse mit der Milch kurz im Mixer vermengen.
  8. Nun Weizenmehl, Backpulver, Salz und Speisestärke in einer Schüssel vermengen, die pflanzliche Sahne und das Öl hinzugeben, alles gut vermengen (der Teig sollte zäh sein).
  9. Die Tofu Mischung unterheben.
  10. Den fertigen Teig auf Muffin Förmchen verteilen und im Ofen für 30 Minuten backen.
  11. Nach dem backen lauwarm oder später abgekühlt kalt genießen.

DSCF7982

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.