Allgemein

Mini Falafel Taler

DSCF7994

Leckere Falafel Taler 😍 So schnell und einfach gemacht, Kichererbsen gehören zu meinen Lieblings Hülsenfrüchten. Sie sind so vielseitig einsetzbar und schmecken Herzhaft sowie Süß hervorragend. Ich liebe Falafel, habe sie aber bisher nur fertig gekauft. Jetzt habe ich sie endlich mal selber gemacht. Und das ging wirklich schnell, wenn man die Einweich Zeit der Kichererbsen nicht mit berechnet. Am nächsten Tag habe ich sie auch gegessen, wobei ich sagen muss das sie da relativ trocken waren. Also man sollte sie direkt an einem Tag verputzen. Dazu könnt ihr einen Salat machen, ich habe meinen Asiatischen Karottensalat gemacht. Und was auch lecker schmeckt, ist ein Joghurt Dip mit Sojajoghurt und frischer Minze. Also ihr könnt euch da austoben und rum experimentieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren,

Eure Lea 😘

DSCF7997

Zutaten:

  • 1 Tasse getrocknete Kichererbsen oder rote Linsen (über Nacht eingeweicht)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Bund frischer Koriander, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Kurkuma Pulver
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Öl zum anbraten (bei mir Sonnenblumenöl)
  • Salz (abschmecken)
  • Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben)

DSCF7986

Zubereitung:

  1. Die eingeweichten Kichererbsen abschütten und abwaschen. Nun in einen leistungsstarken Mixer geben und zu einer groben Paste vermixen.
  2. Anschließend alle weiteren Zutaten hinzugeben und weiter zu einem Teig mixen.
  3. Den fertigen Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Am besten ihr stellt den Teig für eine Stunde kalt, um die weitere Verarbeitung zu erleichtern.
  5. Nach der Ruhezeit formen wir kleine Bällchen und drücken sie etwas flach. Ihr könnt zum Portionieren auch einen Esslöffel nehmen.
  6. In einer Pfanne erhitzen wir das Öl (je mehr Öl desto knuspriger werden eure Falafel).
  7. Die Falafel für 3 Minuten pro Seite goldbraun anbraten.
  8. Jetzt könnt ihr sie mit einem Veganen Joghurt Dip, Guacamole und Salat servieren.

DSCF7995

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.