Allgemein

Quinoa Frühstücksbrei

DSCF8202

Super leckeres, sättigendes & gesundes Frühstück 🥣eine gute Abwechslung zu normalem Porridge mit Haferflocken

Heute zeige ich euch eine neue Frühstücksidee, es gibt ein leckeres Quinoa Porridge mit Kakao und Bananen. 🍌 Die Kochzeit dauert etwas länger (ca. 20 Minuten) aber es lohnt sich. Ich habe das Porridge als Mittagessen gegessen da ich durch das Intervallfasten nicht Frühstücke. Aber auch als Mittagessen passt es perfekt. Wenn ihr noch mehr Süße Rezepte ausprobieren wollt, dann guckt euch das Chia Pudding Rezept oder das Schoko Bananen Porridge Rezept an. Und, wenn ihr mehr Einblicke in meinen Alltag sehen wollt, dann folgt mir gerne auf Instagram 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren,

Eure Lea 😘

DSCF8205

Zutaten für 2 Portionen:

  • 90 g Quinoa
  • 200 ml Hafermilch (oder eine andere Pflanzenmilch)
  • 2 Bananen
  • 10 g Kakao
  • 2 Paranüsse
  • 2 EL Leinsamen geschrotet
  • 1 Prise Salz
  • Nussmus (Optional)
  • Süßungsmittel (bei mir Dattelsyrup)

DSCF8203

Zubereitung:

  1. Quinoa in einem Sieb abspülen. 
  2. Hafermilch, Quinoa, Salz und Kakao in einem Topf zum Kochen bringen.
  3. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen und das Quinoa weich ist. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. 1 Bananen zerdrücken und unterrühren, ich habe noch ein EL Erdnussmus hinzugegeben.
  5. Das fertige Porridge in einer Schüssel mit den restlichen Bananenscheiben, Leinsamen und Paranüssen anrichten.

DSCF8206

Kommentar verfassen