Allgemein

Orangen Kokos Kuchen

DSCF8722

Super saftiger und leckerer Orangen Kokos Kuchen. Der Rührkuchen ist super schnell zubereitet und beliebt bei der ganzen Family 🙂

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein neues Kuchenrezept. Ich bin wirklich begeistert von dem Kuchen. Kokos Orangen Kuchen hört sich jetzt nicht so spektakulär an, aber er schmeckt wirklich super lecker. Es ist ein Rezept wo ihr alles ganz schnell zusammenrühren könnt. Die Kokosflocken verleihen dem ganzen einen gewissen crunch. Ihr wollt weitere Kuchen Rezepte ? Dann guckt euch mein Veganen Käsekuchen oder mein Zwetschgen Kuchen Rezept an.

Ich wünsche euch viel Spaß beim backen,

Eure Lea 😘

DSCF8720

Zutaten für eine 18cm Form:

  • 130 g Mehl
  • 70 g Kokosmehl
  • 75 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1 Bio Orange
  • Saft von 1 Orange (150ml)
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1 TL Apfelessig
  • 25 g Kokoschips

Zubereitung:

  1. Mehl, Kokosmehl, Kokosblütenzucker, Backpulver, Natron, Stärke und Salz in eine Schüssel wiegen.
  2. Die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Nun die restlichen flüssigen Zutaten hinzugeben. Die Orange waschen, die Schale abreiben und anschließend auspressen.
  4. Den Teig mit einem Schneebesen verrühren.
  5. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  6. Einen Backring mit 18cm Durchmesser mit Backpapier einschlagen.
  7. Den Teig in den Ring füllen und verstreichen.
  8. Nun die Kokoschips auf dem Kuchen verteilen.
  9. Im vorgeheizten Ofen für 30- 40 Minuten backen, nach der Backzeit die Stäbchenprobe machen.
  10. Den Kuchen abkühlen lassen und genießen.

DSCF8717

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.